Skip to content

Ecoflow River 2 im Test (2024)

Ist größer immer besser? Nun, bei Lithium-Kraftwerken ist die Antwort nicht immer eindeutig. Der Preis eines Kraftwerks steigt in der Regel mit der Größe des Batteriespeichers, über den es verfügt. Wenn Sie also eine hohe Leistung und viel Speicherplatz wollen, müssen Sie dafür bezahlen.

Sie sollten vor dem Kauf wissen, wofür Sie Ihr Kraftwerk verwenden werden. Sie sollten nicht viel Geld für ein Kraftwerk mit hoher Leistung und großem Speicherplatz ausgeben, wenn Sie es nur zum Aufladen Ihres Handys und Tablets verwenden wollen. Das wäre eine Geldverschwendung.

Warum sollten Sie dagegen ein Netzteil mit geringer Leistung kaufen, um nur Ihr Handy aufzuladen, wenn Sie etwas Stärkeres wählen können, mit dem Sie beim Camping Wasser kochen oder sogar Toast backen können? Die Investition in ein größeres und leistungsstärkeres Gerät macht diese Outdoor-Expeditionen viel angenehmer!

Kommen wir nun zum River 2 von EcoFlow, dem preisgünstigsten Modell in ihrem Angebot. Mit einem Wechselrichter mit einer Leistung von 300 W und einer Speicherkapazität von 256 kWh an Bord bekommen Sie das, wofür Sie bezahlen! Es ist vielleicht nicht das leistungsstärkste Gerät auf dem Markt, aber es bietet dennoch eine solide Leistung, ohne Ihr Budget zu sprengen.

Wie wir anfangs schon sagten, ist es im Grunde genommen “ein gutes Angebot”: Sie zahlen weniger und bekommen dafür gerade genug Saft, um die Arbeit zu erledigen. In diesem Test haben wir das River 2 gründlich getestet, um herauszufinden, welche Funktionen es in der Welt des Campings bieten kann.

EF ECOFLOW Tragbare Powerstation RIVER 2, 256 Wh Solargenerator mit LiFeP04, Schnellladung in 1 Stunde, bis zu 600 W Leistung, Balkonkraft für Notstrom/Camping/Wohnmobile
  • [Schnellste Aufladung auf dem Markt] Mit der X-Stream-Schnellladetechnologie von EcoFlow laden Sie den solar Generator mithilfe einer Netzsteckdose in nur 1 Stunde vollständig auf.
  • [Strom für alle wichtigen Geräte] Mit einer Leistung von bis zu 600 W können Sie 5 wichtige Geräte gleichzeitig mit Strom versorgen, ohne sich um eine Überlastung des Geräts zu sorgen. Mit einer ganzen Reihe von Anschlüssen – von einer 300 W AC-Steckdose bis hin zu USB-C – haben wir alle möglichen Gerätestecker abgedeckt.
  • [Langlebige LFP-Batterie] Laden Sie die RIVER 2 tragbare power station mit ihren LFP-Batteriezellen über 3000 Mal, bevor deren Kapazität auf 80 % fällt. Das entspricht fast 10 Jahren regelmäßiger Nutzung. Die RIVER 2 verfügt über einen erweiterten BMS-Schutz, der Spannung, Strom und Temperatur überwacht, damit Ihre LFP-Batterie jahrelang hält.
  • [Schnelles Laden mit Solar] Verwenden Sie saubere, umweltfreundliche erneuerbare Energie, um den RIVER 2 Solargenerator mit einer Solareingangsleistung von 110 W in 3 Stunden aufzuladen.
  • [Leicht & tragbar] Mit einem Gewicht von nur 3,5 kg ist die RIVER 2 der ideale Outdoor-Generator für all Ihre Abenteuer fernab vom Stromnetz. Dank des integrierten Griffs können Sie diese tragbare Batterie einfach und bequem überallhin mitnehmen, wo Sie Strom benötigen.

Ästhetik

Mit der Markteinführung des EcoFlow River 2 konnten die Entwickler ihre Erfahrungen aus dem Vorgängerprodukt in die Praxis umsetzen. Die Verbesserungen, die zwischen den Generationen vorgenommen wurden, sind ein Beweis für all das, was sie während dieses Prozesses gelernt haben – und bieten uns eine noch bessere Version als zuvor! EcoFlow hat die Rückschau genutzt, um den River 2 zu einem schlankeren und kleineren Gerät zu machen, das nicht mehr an eine Autobatterie erinnert.

Wenn Sie die beiden Generationen vergleichen, werden Sie feststellen, dass der River 2 durch seine zweifarbige Gestaltung und die flache Oberseite viel eleganter aussieht. Der schwere Tragegriff reicht nicht mehr über die Oberseite hinaus, sondern ragt aus der Rückseite heraus – so lässt er sich in beengten Räumen einfacher verstauen und Gegenstände darauf ablegen. Die Verlängerung des Griffs auf eine Seite verleiht der Box eine minimalistischere Ästhetik, aber die Verlagerung des Griffs ist nicht ohne Nachteile.

Da sie in dieser Konfiguration weniger Platz einnimmt, müssen auch Kompromisse in Kauf genommen werden. Die Anschlüsse und Belüftungsöffnungen des EcoFlow River 2 sind übersichtlich angeordnet, was zu einem ästhetisch ansprechenderen Design führt. Obwohl die Anzahl dieser Komponenten im Vergleich zum Vorgängermodell geringer ist, sind die Anforderungen an moderne Geräte seitdem weniger komplex geworden; sowohl die Ausgangs- als auch die Ladeanschlüsse befinden sich an der Vorder- bzw. Rückseite.

Ohne jegliche Ablenkungen an den Seiten oder oben sorgen diese glatten Oberflächen für ein stromlinienförmigeres Aussehen des Kraftwerks. Darüber hinaus passt die schwarz-silberne Farbpalette zu den anderen Modellen von EcoFlow und verleiht ihnen eine identifizierbare visuelle Markenidentität. Die tragbare Energiestation River 2 hat immer noch dieselben Funktionen wie zuvor, auch wenn es jetzt weniger sind. S

ie können damit immer noch verschiedene Geräte aufladen, auch solche, die mit Solarenergie betrieben werden. Außerdem verfügt sie über ein LCD-Display, damit Sie sehen können, wie viel Strom noch übrig ist. Das Einzige, was sich geändert hat, ist, dass die LED-Taschenlampe nicht mehr enthalten ist. Das mag daran liegen, dass sie sehr viel Strom verbraucht und bei dieser Größe nicht wirklich benötigt wird.

Ergonomie

Nach der Inspektion von Schwerlastkraftwerken, die ein Haus beleuchten oder sogar ein Elektrofahrzeug mit Strom versorgen können, ist es äußerst befriedigend, ein solches Gerät zu entdecken, das tatsächlich transportabel und dennoch sparsam ist. Trotz seines Gewichts von 7,7 Pfund besteht kein Zweifel daran, dass dieses Produkt weder Sie noch Ihren Geldbeutel mit dem, was es zu bieten hat, belasten wird! Dieses Gerät hat definitiv seine Grenzen, was die Akkukapazität angeht, aber es wurde mit Blick auf vielbeschäftigte Menschen entwickelt.

Es ist für diejenigen gedacht, die eine tragbare und wendige Lösung brauchen, die schnell Strom liefern kann, und nicht als Alternative zu regulären Stromquellen. Der EcoFlow River 2 kann für bestimmte Aufgaben schwer zu tragen sein, da sich der Schwerpunkt verlagert, wenn man ihn mit dem Tragegriff an der Rückseite anhebt. Durch die ungleiche Gewichtsverteilung kann der Transport dieses Geräts sowohl umständlich als auch unbequem sein, so dass Ihre Reise alles andere als ideal ist.

Der Großteil des Kraftwerks kann seitlich herausragen und gegen Ihr Bein oder andere Gegenstände stoßen, die Sie mit sich führen. Glücklicherweise ist dies beim River 2 aufgrund seines schlankeren Designs und geringeren Gewichts im Vergleich zu seinen größeren Geschwistern – dem River 2 Max und River 2 Pro – weniger wahrscheinlich. Durch die Konsolidierung der Anschlüsse auf nur zwei Seiten ist die Verwaltung der aus dem Netzteil herausragenden Kabel einfacher geworden.

Außerdem ist das Einstecken der Kabel ein Kinderspiel, da keine Klappen den Zugang zu den Steckdosen behindern. Es gibt einzelne Schalter für die AC- und DC-Anschlüsse, nicht aber für die USB-Anschlüsse – das macht es noch einfacher! Sie können diese Schalter manuell betätigen oder sie mit einer mobilen App umschalten. Der AC- und DC-Eingang zum Aufladen befindet sich auf der rechten Rückseite unter dem Tragegriff, was beim Einstecken der Kabel aufgrund von Hindernissen in der Hand zu kleinen Schwierigkeiten führen kann.

Eine der besten Eigenschaften des EcoFlow River 2 ist, dass man ihn nicht anfassen muss, um ihn zu steuern. Sie können Ihr Telefon zur Steuerung verwenden, indem Sie eine Bluetooth- oder Wi-Fi-Verbindung herstellen. Das macht es einfacher, Einstellungen zu ändern und Schalter umzulegen. Die mobile App ist einfach zu verstehen und zu bedienen und gibt Auskunft über den Stromverbrauch. Diese Informationen können auch auf dem integrierten LCD-Display angezeigt werden, aber es ist bequemer, sie auf einem größeren Bildschirm zu sehen.

ecoflow river 2 test

Leistung

Der EcoFlow River 2 ist mit einem beeindruckenden 256-Wh-LiFePO4-Akku ausgestattet – dem beliebtesten Akkutyp für tragbare Kraftwerke aufgrund seiner Sicherheit, Zuverlässigkeit und lang anhaltenden Leistung. Mit bis zu 3.000 vollständigen Ladezyklen, bevor es zu einem echten Kapazitätsverlust kommt, ist diese Stromquelle eine langfristige Investition. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie sie durch ein aufgerüstetes Modell ersetzen werden, bevor ihre Leistung wesentlich nachlässt.

Die Leistung des River 2 beträgt 300 W oder 600 W, wenn Sie den X-Boost von EcoFlow verwenden. Das reicht aus, um Geräte wie Warmwasserbereiter oder Kaffeemaschinen zu betreiben. Für größere Geräte wie Kühlschränke reicht es aber möglicherweise nicht aus. Das tragbare Kraftwerk ist klein und niedrig, was seine Leistung einschränkt. Ein kleiner Kühlschrank kann damit beispielsweise 3 Stunden lang betrieben werden, ein größeres Gerät, das mehr Strom benötigt, jedoch nicht.

Die Oberseite des River 2 verfügt nicht über eine kabellose Ladefunktion, obwohl es sich um eine flache Oberfläche handelt. Das ist kein kritischer Fehler, aber eine verpasste Gelegenheit. Viele Geräte unterstützen heute das kabellose Aufladen, daher wäre es praktisch gewesen, diese Funktion zu haben. Das iPhone kann jedoch kabellos mit anderen Geräten oder bei Bedarf mit einem Netzladegerät aufgeladen werden. Das EcoFlow River 2 verfügt über zwei USB-A-Anschlüsse und einen USB-C-Anschluss, wobei letzterer eine maximale Ausgangsleistung von 60 W bietet.

Das ist mehr als genug, um Telefone und Tablets mit Strom zu versorgen, könnte aber zu wenig sein, wenn es um Laptops geht, die mehr Energie benötigen. Dieser Anschluss ist im Vergleich zu anderen tragbaren Ladestationen einzigartig, da er die Verwendung von USB-C-Kabeln mit einer Leistung von 60 W oder 100 W sowohl für den Ausgang als auch für den Eingang ermöglicht. Obwohl die Ladezeit langsamer als gewöhnlich sein kann, bietet diese Funktion einen großen Komfort, wenn Sie keinen Zugang zu einem Netzkabel haben!

Diese neue tragbare Ladestation ist gut zum Aufladen geeignet. Sie können es über USB-C aufladen, was immer noch unüblich ist. Sie können sie auch per Wechselstrom, Solar und im Auto aufladen. Wenn Sie das AC-Ladegerät verwenden, dauert es nur eine Stunde, um die Power Station vollständig aufzuladen. Das ist perfekt, wenn du schnell für ein Outdoor-Abenteuer packen musst. Obwohl es bis zu 3 Stunden dauern kann, sollten Sie beim Zelten unter dem Sternenhimmel unbedingt auf Solarladung mit maximal 110 W zurückgreifen.

ecoflow river 2 test

Beachten Sie jedoch, dass Sie verschiedene Lademethoden wie AC und USB-C nicht kombinieren können, was aber bei einem Akku dieser Größe nicht unbedingt sinnvoll ist. Der EcoFlow River 2 verfügt über eine Funktion, die in nur 30 ms automatisch vom AC-Eingang zum direkten DC-Ausgang umschalten kann. Das ist schnell genug, um zu verhindern, dass sich ein Desktop-Computer ausschaltet oder ein angeschlossenes Gerät unterbrochen wird. Obwohl die Akkukapazität nicht so groß ist wie bei anderen Kraftwerken, ist dieses Kraftwerk auf Agilität und Leichtigkeit ausgelegt, so dass Sie sich frei bewegen und gehen können, ohne beschwert zu werden.

Wie nützlich ist River 2?

Nachdem man reichlich Zeit mit dem River 2 verbracht hat, kann man die Frage, ob es ein hilfreiches Gerät ist, definitiv mit “Ja!” beantworten. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, wie wenig Strom Sie an Bord haben, wenn Sie dieses Produkt verwenden. Wenn Ihr Budget begrenzt ist oder wenn Sie nur Ihr Telefon, Ihren Laptop und/oder Ihr Tablet mehrmals aufladen müssen, während Sie z. B. über das Wochenende campen, dann wäre der River 2 ideal für diese Bedürfnisse! Der River 2 ist ideal für Tagesausflüge, bei denen Sie vielleicht eine Kühlbox oder Lampen mit Strom versorgen müssen, oder wenn Sie die Freiheit eines mobilen Büros haben möchten.

Mit seinem vorgeladenen 45-W-Laptop hält er bis zu 6-7 Stunden durch – perfekt für alle, die Spontaneität lieben! Leider erfordert der Betrieb von Geräten mit höherer Leistung etwas anderes, da seine Möglichkeiten in dieser Hinsicht begrenzt sind. Wenn das River 2 Max (512Wh / 500W) oder das River 2 Pro (768Wh / 800W) nicht genug Leistung für Ihre Bedürfnisse haben, sollten Sie ein Upgrade auf ein Delta 2 in Betracht ziehen. Wir empfehlen diese Option für Wohnmobile, da sie eine höhere Leistung bietet, allerdings ist sie mit einem Aufpreis verbunden.

Kann man den River 2 während des Ladevorgangs benutzen?

Natürlich, der River 2 kann auch während des Ladevorgangs Strom beziehen. Das bedeutet, dass er als eine Art Notfall-Backup-System oder USV verwendet werden kann. Was bedeutet das für Sie? Wenn Ihr Haus oder Ihr Wohnwagen an das Stromnetz angeschlossen ist, haben Sie die Möglichkeit, größere EcoFlow-Geräte wie den Delta 2 mit einem an der Hauptverteilung angebrachten Schalter zu verwenden.

Bei einem Stromausfall an der Stromquelle schaltet dieser Schalter nahtlos und ohne Unterbrechung auf Batteriebetrieb um. Wenn Sie einen River 2 haben, können Sie ihn verwenden, um Ihre Geräte mit Strom zu versorgen. Dazu können Sie den River 2 permanent am Stromnetz aufladen lassen. Im Falle eines Stromausfalls schaltet der River 2 in weniger als 30 ms auf Batteriebetrieb um. Wir haben dies noch nicht ausprobiert, aber wir werden den Artikel aktualisieren, sobald wir dies getan haben.

River 2 Ladegeschwindigkeit

Einer der Hauptvorteile der EcoFlow-Geräte gegenüber ihren Konkurrenten ist die Geschwindigkeit, mit der sie laden. Sie können im Vergleich zu den Akkus anderer Hersteller eine viel höhere Eingangsleistung aus Netz-, Gleichstrom- oder Solarquellen aufnehmen. Wenn es um Solarstrom und Ladegeräte in Deutschland geht, ist Geschwindigkeit von größter Bedeutung.

Schließlich kann man sich nicht darauf verlassen, dass die Sonne noch lange scheint, also muss man ihre Energie nutzen, solange noch etwas Tageslicht übrig ist! Auch bei der Nutzung des Stromnetzes ist eine schnelle Ladegeschwindigkeit wichtig, denn niemand möchte fünf Stunden warten, bis der Akku seines Geräts aufgeladen ist. Mit seiner unglaublichen maximalen Eingangsleistung von 360 W kann der River 2 in nur 60 Minuten von 0 auf 100 % aufgeladen werden, wenn er an eine Wechselstromquelle angeschlossen ist.

ecoflow river 2 test

Das ist fünfmal schneller als die entsprechende Kapazität des Jackery Explorer 240! Während des Ladevorgangs passt der River 2 außerdem automatisch seine eigene Eingangsleistung an, um die Effizienz zu optimieren und zu maximieren. Solar- oder Gleichstromladungen mit den Kapazitäten 110W und 100W sind zwar langsamer als üblich, aber immer noch doppelt so schnell wie bei anderen Alternativen wie Jackery. Das ist etwas, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

USB-C-Laden

Wir waren erfreut zu sehen, dass EcoFlow auch das Aufladen über eine USB-C-Buchse ermöglicht. Obwohl dies mit 60 W die langsamste Art des Aufladens ist, kann es sehr hilfreich sein, nur ein USB-C-Kabel für die Stromversorgung und das Aufladen von Geräten mit sich zu führen. In der Tat benötigen Sie eine USB-C-Stromquelle, um die Vorteile dieser Lademethode voll auszuschöpfen. Zum Glück brauchen Wohnmobilisten nur einen einfachen Adapter für den Zigarettenanzünder.

Nachhaltigkeit

Leider haben die meisten Stromtankstellen noch keinen Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit gelegt, und River 2 ist da keine Ausnahme. Diese batteriebetriebenen Boxen mögen zwar eine nachhaltigere Alternative zu kraftstoffbetriebenen Generatoren darstellen, sind aber von Natur aus nicht so umweltfreundlich. Trotz der Verwendung von Metall für den Innenrahmen ist es klar, dass in diesen Gehäusen viel Plastik verwendet wird. Wir wünschen uns sehr, dass die Unternehmen der Nachhaltigkeit bald Priorität einräumen, indem sie den verwendeten Materialien und Prozessen besondere Aufmerksamkeit schenken.

Während größere Kraftwerke ein ganzes Haus mit Strom versorgen können, ist das solare Aufladen mit dem EcoFlow River 2 mehr als nur ein Bonus; es ist eine Notwendigkeit, wenn man seine Batterie draußen aufladen muss und keinen Zugang zu einer anderen Fahrzeugbatterie hat. Dank dieser praktischen Funktion müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, dass Sie nicht genug Energie für Ihr Gerät haben. Dank seiner Größe und Funktion lässt sich dieses Produkt effizienter und schneller über eine Steckdose aufladen; es bietet jedoch auch die Möglichkeit, es mit Solarenergie aufzuladen, wenn die Zeit keine Rolle spielt.

EcoFlow-App

Manche Handy-Apps sind frustrierend, weil man sein Telefon immer wieder öffnen muss. Die EcoFlow-App ist jedoch sehr hilfreich, da sie es Ihnen ermöglicht, Einstellungen an Ihrem Gerät zu ändern, die Sie nicht über das Hauptbedienfeld vornehmen können. Sie können sehen, wie viel Energie Ihr Gerät verbraucht und wie viel Energie es noch hat.

Sie können auch die Ladegeschwindigkeit und die Schwellenwerte nach Ihren Wünschen einstellen. Die App ist wirklich gut, wenn Sie mehrere EcoFlow-Geräte haben und sie alle steuern müssen. Sie können sie aus der Ferne steuern, selbst wenn Sie sich in einem anderen Teil der Welt befinden. Der River 2 funktioniert sowohl mit Wi-Fi als auch mit Bluetooth, ist also sehr vielseitig.

ecoflow river 2 test

Vorteile:

  • Sehr leicht und tragbar
  • Schnelles AC-Laden
  • Fernsteuerung des Telefons
  • USB-C-Anschluss kann als Eingang verwendet werden

Nachteile:

  • Die Position des Griffs macht das Tragen ein wenig umständlich
  • Kein kabelloses Laden trotz neuem Design
  • USB-C-Ausgang ist auf 60 W begrenzt

Was ist in der Schachtel?

EcoFlow hat den sicheren Transport des River 2 mit einer Styropor-Schutzhülle und zwei Kartons gewährleistet, damit er unbeschädigt ankommt. Im Inneren finden Sie weit mehr als erwartet;

  • Das Kraftwerk River 2
  • Grundlegende Anleitung und Garantiekarte.
  • AC-Wasserkocherkabel für die Netzaufladung
  • 12-Volt-Kabel für den Zigarettenanzünder zum Aufladen im Auto oder ähnlichem – das andere Ende dieses Kabels ist ein XT-60-Stecker

Fazit

Die EcoFlow River 2 ist eine großartige tragbare Stromversorgungsstation für alle, die unterwegs sind oder ein zuverlässiges Backup für ihre bestehende Anlage benötigen. Sie ist unglaublich leicht und tragbar, lässt sich sowohl über das Stromnetz als auch über Solarenergie aufladen und kann über Ihr Telefon ferngesteuert werden. Für seine Kapazität bietet er eine beeindruckende Ladeleistung, die das entsprechende Modell von Jackery leicht übertrifft – perfekt, um Ihre Geräte bei Bedarf schnell aufzuladen.

Der USB-C-Ausgang ist ebenfalls sehr nützlich, wenn Sie Zugang zu einer geeigneten Stromquelle haben, auch wenn er nicht so schnell ist wie andere Ausgänge. Insgesamt fühlt sich dies wie eine hervorragende Ergänzung für jeden Rucksacktouristen Ausrüstung gesetzt, obwohl wir einige mehr nachhaltige Materialien in der Herstellung dieses Gerätes zu sehen möchten. Ein paar kleine Verbesserungen hätten es noch besser gemacht, wie zum Beispiel drahtloses Laden und eine höhere USB-C-Ausgangsleistung. Wenn Sie jedoch nach einem zuverlässigen und leistungsstarken tragbaren Akku suchen, der Ihnen beim Tragen nicht das Kreuz bricht, ist der EcoFlow River 2 definitiv einen Blick wert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *