Skip to content

Powerstation mit Solarpanel Vergleich & Kaufberatung 2023

Es ist immer eine gute Idee, einen Notfallplan zu haben, besonders wenn der Strom ausfällt. Gasbetriebene Generatoren können diesen Zweck erfüllen, aber sie sind laut, geben stinkende Dämpfe ab und erfordern einen Ort, an dem das Benzin sicher gelagert werden kann. Außerdem tragen sie zum Klimawandel bei.

Solar Powerstationen sind eine hervorragende grüne Alternative zu herkömmlichen Generatoren, die auf fossile Brennstoffe angewiesen sind. Sie sind außerdem einfach zu bedienen und sehr erschwinglich, was sie zu einer großartigen Option für jedermann macht, aber besonders nützlich in Notsituationen.

Solar Powerstationen nutzen Sonnenkollektoren, um die Sonnenenergie zu sammeln und sie in einer Batterie zu speichern, um sie später in Strom umzuwandeln. Die Entscheidung für den besten Generator kann schwierig sein. Um die Entscheidung zu erleichtern, sollten Sie zunächst abschätzen, wie viel Strom Sie benötigen, um Geräte wie Laptops und Fernseher in Ihrem Haus während eines Stromausfalls oder beim Campen, Leben außerhalb des Stromnetzes oder Reisen in einem Wohnmobil zu betreiben.

Wenn Sie berechnet haben, wie viel Watt Sie benötigen, sollten Sie auch andere Funktionen wie USB-Ladeanschlüsse und wiederaufladbare Batterien berücksichtigen. Um Geld zu sparen, sollten Sie sich für einen Stromerzeuger entscheiden, der über Funktionen verfügt, die ihn effizienter machen, anstatt sich für das teuerste Modell zu entscheiden. Auf der Grundlage unserer Recherchen haben wir eine Liste der besten Stromerzeuger zusammengestellt, die mit Solarzellen kompatibel sind.

Beste Powerstationen mit Solarpanel im Test

1. Jackery 500 Explorer – Powerstation mit Solarpanel Testsieger

Jackery Solargenerator 500, 518WH Tragbare Powerstation mit SolarSaga 100W Solarpanel, 230V/500W mobile Stromversorgung mit LCD Anzeige für Urlaub auf dem Campingplatz, Outdoor Abenteuer & Notfälle
  • LEISTUNGSSTARKER SOLARGENERATOR:Jackery Solargenerator 500 ist eine Kombi aus 1*518Wh tragbare Powerstation und 1*SolarSaga 100W Solarpanel. Es kann die Sonnenenergie in Strom umwandeln und die Multi-Geräte dann jederzeit aufladen. Tragbare Powerstation und faltbare Solarpanels in EINEM! Ein ideale Produkt für kurze Familienausflüge.
  • TRAGBAR & LEICHT ZU VERWENDEN: Der integrierte Tragegriff in der Jackery Explorer 500 sowie im SolarSaga 100 sorgt für einen leichten Transport und flexible Platzierung. Echt Plug & Play, auch superhandlich für Elektronik-Laien! Ideal für netzunabhängige Reisen, Autoreisen, Überlandfahrten und Wohnmobilabenteuer.
  • UMWELTFREUNDLICHE STROMVERSORGUNG: Im Gegensatz zu herkömmlichen Generatoren ist der Solargenerator 500 dank seiner innovativen Solarpanel-Komponente eine unbegrenzte und nachhaltige Energiequelle, ohne Kohlenstoff auszustoßen. Die professionelle MPPT-Technologie ermöglicht maximale Ladeeffizienz.
  • HOHE KOMPATIBILITÄT: Der Solargenerator 500 verfügt über 1*AC-Ausgang(230V, 500W, 1000W MAX), 1*Autoanschluss, 3*USB-A Anschluss, 2*DC Ausgänge, 1*DC Input. Es is geeignet für verschiedenen Geräten, einschließlich Laptop, Kühlbox, E-Bike, Drohnen und andere elektronische Outdoor-Produkte.
  • WAS SIE ERHALTEN: 1* Jackery Explorer 500 Tragbare Powerstation, 1* SolarSaga 100W Solarpanel, 1* AC Adapter, 1* Autoladekabel, 2* Benutzerhandbuch.

Die tragbaren Stromerzeuger von Jackery sind zweifellos die besten auf dem Markt. Sie bieten 6 verschiedene Größen an, so dass Sie das perfekte Modell für Ihre Bedürfnisse finden können. Das kleine Modell mit 167 Wh ist ideal für schnelle Antworten, während das große Modell mit 1534 Wh Ihnen die gesamte benötigte Energie liefert.

Die angebotenen Solarmodule sind nicht nur ultrakompakt und leicht, sondern auch sehr effektiv. Wenn Sie also die Station mit einem der Panels kombinieren, haben Sie einen erschwinglichen und leistungsstarken Solar Powerstation zur Verfügung. Einige Modelle sind sogar mit mehreren Solarmodulen kompatibel, so dass Sie die Ladeeffizienz erhöhen und in kürzerer Zeit die volle Leistung genießen können.

Der Jackery 500 Explorer ist ein ausgezeichnetes Produkt, das wir gründlich getestet und geprüft haben. Wir fanden, dass es viel besser ist als die meisten anderen Marken auf dem Markt und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Jackery ist aus vielen Gründen unser Favorit, vor allem aber wegen der Vielfalt der verfügbaren Modelle. Vor allem der Jackery Explorer 1500 bietet sieben Steckdosen und schnelle Ladezeiten.

Der Explorer 160 wiegt beeindruckende 1,8 kg (nur 4 Pfund). Er ist so klein, dass Sie ihn auf Wanderungen mitnehmen können, ohne sich beschwert zu fühlen. Sie ist nicht nur eine der günstigsten und leichtesten tragbaren Ladestationen, sondern verfügt auch über USB-C-, USB-A- und AC-Anschlüsse. Es kann Telefone, LaptopsFür Reisende GoPro/Action-Kameras auch Geräte aufladen – es hat alles abgedeckt.

Und nicht nur das: Jackery bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Natürlich zusätzlich zum besten Verhältnis von Leistung und Gewicht. Die Explorer 1500 hat 1800 Watt und 1534Wh Kapazität, wiegt aber nur 15,5 kg!

powerstation mit solarpanel test

Die Powerstation von Jackery eignen sich nicht nur hervorragend für Camping und Outdoor-Abenteuer, sie gehören auch zu den sichersten auf dem Markt. Nehmen Sie zum Beispiel die Explorer 160 – sie verfügt über eine eingebaute Taschenlampe und einen SOS-Modus. Alle unsere Powerstation verfügen außerdem über ein hochwertiges Batteriemanagementsystem, das ihre Sicherheit bei jedem Einsatz garantiert.

Wir fanden das Gerät sehr benutzerfreundlich in Bezug auf die Verwendung. Man braucht keine technischen Fachbegriffe zu verstehen, um das Gerät zu aktivieren, zu benutzen und aufzuladen. Es gibt ein kleines Display, auf dem man genau sehen kann, wie viel Prozent des Stroms noch übrig ist, wie viel Strom man gerade verbraucht und wie viel Strom man gerade wieder einspeist. Generell empfehlen wir Jackery, wenn Sie ein kleines und kompaktes Powerstation für ein kurzes Wochenende zu zweit oder ein größeres Gerät für einen Familienausflug suchen.

2. Goal Zero Yeti Solar Powerstation

Der Goal Zero Yeti ist eine gute Wahl, wenn Sie eine hochwertige Stromquelle mit großer Kapazität suchen. Das Unternehmen bietet sechs Produkte in dieser Reihe an. Der Yeti 200X von Goal Zero ist die leichteste Solarstromquelle. Er wiegt nur 2,27 kg und kann Ihre elektronischen Geräte ein Wochenende oder eine ganze Woche lang aufladen – perfekt für den Urlaub oder Roadtrips!

Powerstation Mit Solarpanel vergleich

Die meisten Wattstunden können Sie mit dem Yeti 6000x erreichen, der Ihnen über 6000 bietet. Damit können Sie stromhungrige Geräte tagelang ohne Probleme betreiben. Wenn Sie ein Campingabenteuer planen, ist dies das richtige Powerstation für Sie; es eignet sich aber auch hervorragend für die Stromversorgung von Transportern und Wohnmobilen, für Veranstaltungen, bei denen es keinen Netzzugang gibt, und sogar als Notstrombatterie für zu Hause.

Powerstation Mit Solarpanel test

Das Beste an Goal Zero Yeti ist, dass die meisten seiner Produkte mit Solarzellen ausgestattet oder mit einem Solarkit kompatibel sind. Außerdem finden wir es toll, dass die umfassende Yeti App 3.0 alle sechs verfügbaren Optionen unterstützt.

Mit dieser neu entwickelten mobilen App können Sie Ihr tragbares Solar Powerstation jetzt ganz einfach mit ein paar Fingertipps auf Ihrem Bildschirm überwachen und steuern! Diese App bietet den Nutzern Live-Updates des Stromverbrauchs sowie des Ladestatus und macht es einfacher denn je, informiert zu bleiben und die Kontrolle zu behalten.

Auch wenn Sie sie nicht benutzen, können diese Stromtankstellen bis zu 6 Monate lang eine volle Ladung aufrechterhalten. Damit der Akku jedoch optimal funktioniert und länger hält, sollten Sie ihn am besten alle 3 Monate aufladen.

3. Bluetti AC200P 2000WH/2000W Solar Power station

BLUETTI Powerstation AC200MAX 2048Wh mit 1xPV200 200W Solarpanel, 2200W Tragbarer Solargenerator mit AC/DC/USB Steckdose, LiFePO4 Stromspeicher Notstromaggregat für Stromausfall, Reise und Camping
  • [Solarstrom für Ihr Leben] – Dieses Solargenerator-Kit enthält 1 AC200MAX und 1 faltbare 200W Solar Panel PV200, mit denen Sie dieses 2048Wh Kraftwerk in 12-24 Stunden von 0-100% auffüllen können.
  • [Erweiterbare Kapazität] – Mit zwei Erweiterungsports unterstützt die AC200MAX bis zu zwei BLUETTI B230 (2048Wh) oder B300 (3072Wh) Akkupacks, deren Kopplung die Gesamtkapazität auf unglaubliche 8192Wh steigert.
  • [Superschnelles Laden] – AC200MAX nimmt bis zu 900W Solar- und 500W AC-Eingang auf. Duale Aufladung durch beide, können Sie es in weniger als 2 Stunden bei 1400W aufladen.
  • [15 verbesserte Steckdosen] – 4 230V Schutzkontakt-Steckdosen und 1 12V/30A Anschluss sind für Wohnmobile konzipiert. Mehr als nur eine klassische AC/USB-A/Autosteckdose. Sie können 1 100W USB-C und 2 kabellose Ladepads nutzen.
  • [Was Sie bekommen] – BLUETTI AC200MAX Powerstation, PV200 200W Solarpanel, AC-Adapter, Solar-/Autoladekabel, XT90-Aviationskabel, Benutzerhandbücher, 24-monatige Garantie und freundlicher lokaler Kundendienst.

Die Bluetti 2000W Portable Power Station kann auf fünf verschiedene Arten aufgeladen werden und verfügt über 17 hochwertige Ausgangsanschlüsse, die jeweils mit einer Staubschutzkappe versehen sind. Sie haben die Möglichkeit, sie über Solarmodule (nicht im Lieferumfang enthalten), eine Steckdose, einen Autoanschluss, einen Generator oder eine Bleibatterie aufzuladen.

Diese Stromversorgungsstation kann für den Anschluss einer Reihe kleinerer Geräte wie Laptops, Kameraladegeräte und Telefone verwendet werden. Sie kann aber auch als Notstromaggregat für größere Geräte dienen – nach Angaben des Herstellers kann ein 800-Watt-Wandkühlschrank mit diesem Gerät über zwei Stunden lang mit Strom versorgt werden.

Powerstation Mit Solarpanel

Der LED-Touchscreen ist eine großartige Funktion, denn er zeigt Ihnen genau an, wie viel Energie Sie verbrauchen und wie viel Akkuladung noch übrig ist. Sie können das Gerät auch in den Eco-Modus versetzen, der das Gerät automatisch abschaltet, wenn es merkt, dass Sie es eine Zeit lang nicht benutzt haben. Das Gerät hat gummierte Füße, damit es auf glatten Oberflächen nicht verrutscht, und ist schwer genug, um an Ort und Stelle zu bleiben, aber zu schwer und sperrig für das Camping. Es ist jedoch kompakt genug, um in den Kofferraum eines Autos zu passen.

4. EcoFlow Delta Solar Powerstation

Ecoflow Tragbarer Solargenerator Delta 1260 Wh mit 160 W Solarpanel, von 0 bis 80 % in 1 Stunde, Solargenerator für Notstromversorgung zu Hause, Wohnmobil, Außenbereich
  • 【Schnellladung】Dank der X-Stream-Technologie ist DELTA eine tragbare elektrische Station, die in 60 Minuten von 0 auf 80 % des Akkus wechseln kann. Der Akku kann innerhalb von 1,6 Stunden vollständig aufgeladen werden.
  • 【Intelligente Solarenergie】 Das EF EcoFlow 160 W Balkon-Solarpanel wurde entwickelt, um zu jeder Tageszeit maximale Leistung zu erzeugen, wenn es mit einem EcoFlow-Kraftwerk verbunden ist. Das Solarpanel bietet eine hohe Umwandlungseffizienz von 21-22% und der Algorithmus des EF EcoFlow MPPT Kraftwerks bietet eine bessere Leistung in kalten und bewölkten Umgebungen im Betriebsbereich.
  • 【Vertreiben Sie die meisten Ihrer Geräte】Mit einer Ausgangsleistung von 1800 W und 11 verfügbaren Steckdosen kann die Station ganz einfach als Außengenerator für 90 % der Haushaltsgeräte dienen.
  • 【Wasserdicht und langlebig】 Das EF EcoFlow 160W Solarpanel ist dank seines homogenen Monoblock-Designs vollständig wasserdicht, wodurch es ideal für Outdoor-Aktivitäten wie Camping und Wandern ist. Eine ETFE Folie bietet zusätzlichen Schutz vor UV-Strahlen und verlängert so die Lebensdauer des Produkts.
  • 【Intelligentes Laden】Entwickelt für direktes Laden, kann die DELTA Station Ihre Geräte mit Strom versorgen, während sie sich selbst aufladen.

Es gibt vier Größenoptionen für die DELTA-Reihe, darunter Delta Mini (1400 W), Delta (1800 W), Delta Max (3400 W) und Delta Pro (3600 W), um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. Sogar der Mini bietet eine hohe Leistung von 12 Geräten, die alle gleichzeitig aufgeladen werden können.

Wenn Sie etwas suchen, das Sie auf einen kurzen Campingausflug mitnehmen können, sind diese tragbaren Ladestationen vielleicht nicht die beste Wahl. Sie sind für den fortgeschrittenen und anspruchsvollen Einsatz konzipiert, z. B. für die Stromversorgung einer ganzen Hütte an einem netzfernen Standort oder für die Verwendung als Backup für den Haushalt.

Aus diesem Grund wollten wir das unterschätzte EcoFlow DELTA Pro ins Rampenlicht stellen. Seine technischen Daten sind sehr leistungsfähig und verdienen eine gewisse Anerkennung. Und obendrein kann man sie an einer EV-Ladestation aufladen!

Powerstation Mit Solarpanel test

Mit einer Geschwindigkeit von 6500 W ist die MultiCharge-Funktion der Delta-Produkte von EcoFlow eine der schnellsten tragbaren Ladestationen der Welt. Mit dieser Funktion können Sie gleichzeitig eine Steckdose und ein EV-Ladegerät verwenden.

Mit dieser X-Stream-Ladetechnologie können Sie Ihre Stromtankstelle schneller als je zuvor aufladen. Außerdem müssen Sie sich dank des effizienten Batteriemanagementsystems keine Sorgen um die Sicherheit machen.

Besondere Merkmale:

  • Empfohlen für Home Backup und netzunabhängige Hütten
  • Einzigartige MultiCharge-Technologie für superschnelles Laden
  • Kann an einer EV-Station aufgeladen werden

5. Anker PowerHouse 535 Solar Powerstation

Sale
Anker 535 Power Station mit 1*100W Solarpanel, tragbare Powerstation 512Wh, Balkonkraft LiFePO4, 60W USB-C PD Ladeleistung, PowerHouse für Draußen, Camping, Stromausfälle, Balkon
  • 10 JAHRE LEBENSDAUER: Mit unserer leistungsstarken Technologie InfiniPower, kombiniert mit LiFePO4-Akkus, extrem langlebigen elektronischen Komponenten, intelligenter Temperaturregulierung mit bis zu 100 Messungen pro Sekunde und einem sturzfesten Design, ist Anker PowerHouse 535 so gebaut, dass es auch bei täglichem Gebrauch über ein Jahrzehnt hält.
  • HOHE EFFIZIENZ: Das Solarpanel wandelt selbst an bewölkten Tagen bis zu 23% der Sonnenenergie in elektrische Energie um. Lade die 535 Powerstation in nur 4 Stunden unter direkter Sonneneinstrahlung auf ganze 80% auf.
  • Intelligente Sonnenlichtausrichtung: Ausgestattet mit Ankers proprietärer Suncast-Technologie einfach die Solarmodule richtig einstellen, um direktes Sonnenlicht für maximale Energie einzufangen.
  • ZUSÄTZLICHER USB-C ANSCHLUSS: Lade das tragbare Kraftwerk über das mitgelieferte Netzteil und einen USB-C-Anschluss in weniger als 2,5 Stunden auf ganze 80% auf. Um deine Laptops mit hoher Geschwindigkeit aufzuladen, wird nur ein einziges Ladekabel benötigt.
  • MÄCHTIGE KAPAZITÄT: Mit einer Kapazität von 512Wh ist die Ladestation eine Allround-Lösung, um alle notwendigen Geräte aufzuladen. Versorge eine Mini-Heizung, einen mobilen Kühlschrank, eine Lampe und einen Fernseher mühelos mit Strom.

Wenn Sie Anker kennen, wissen Sie, dass das Unternehmen großartige mobile Ladegeräte herstellt. Aber wussten Sie auch, dass das Unternehmen großartige Ladestationen herstellt? Das PowerHouse ist eine elegante und tragbare Ladestation, die nur 4,2 kg wiegt. Sie liefert Ihnen 400 Wattstunden Strom, wo immer Sie ihn brauchen.

Die PowerHouse von Anker ist nicht nur leistungsstark, sondern auch gut gestaltet. Viele tragbare Ladestationen sehen veraltet und klobig aus, aber das PowerHouse sieht modern und stilvoll aus. Außerdem hat es einen Griff, mit dem es leicht zu transportieren ist.

Mit einer vollen Ladung kann das PowerHouse einen Mini-Kühlschrank 7 Stunden lang betreiben, ein iPhone 24 Mal und einen Laptop 6,5 Mal aufladen – gar nicht so schlecht! Wenn Sie sich für andere tragbare Stromstationen interessieren, bietet Anker mehrere Optionen an. Die Serie 5 ist ein sehr beliebtes Modell, das in zwei Größen erhältlich ist: der kleinere Anker 521 mit 200 W und der größere Anker 545 mit 500 W Kapazität.

Besondere Merkmale:

  • Ideal für Camping
  • Ästhetisch ansprechendes Design
  • Schützendes Batterie-Management-System

6. BLUETTI EB3A Powerstation Mit Solarpanel

Sale
BLUETTI Solar Generator EB3A mit PV120 Solarpanel, 268Wh Tragbare Powerstation mit 600W (1200W Peak) AC Ausgängen, LiFePO4 Batterie Backup für Outdoor Camping, Reise, Stromausfall
  • [Vom Sonnenlicht zum Strom] – Der eingebaute MPPT-Kontroller unterstützt bis zu 200W Solare Eingangsleistung, so dass Sie mit dem BLUETTI PV120/PV200 einen idealen Solargenerator bauen können.
  • [Klein aber Mächtig] – Mit einem 600W Wechselrichter, einem 268Wh LiFePO4 Akkupack und 8 Steckdosen sorgt diese Stromstation dafür, dass Ihre wichtigsten Geräte unterwegs oder bei einem Stromausfall zu Hause mit Strom versorgt werden.
  • [Spritzwassergeschützt] – Mit langlebigem ETFE-Material, während der wasserdichte IP65-Standard es ideal für Outdoor-Aktivitäten wie Camping, Angeln, Wandern macht. (Bitte tauchen Sie es nicht in das Wasser ein.)
  • [Zuverlässige USV] – Tragbare Powerstation EB3A schützt Ihren Desktop-PC, Ihre Dateiserver und andere empfindliche Geräte vor Datenverlust oder Beschädigung als eine Notstromversorgung bei einem Netzausfall.
  • [Was Sie Bekommen] – BLUETTI EB3A tragbare Powerstation, PV120 Solarmodul, AC-Ladekabel, Solarladekabel, Benutzerhandbuch, 24 Monate Garantie und freundlicher Kundendienst.

Ein entscheidender Vorteil einer tragbaren Energiestation sind die austauschbaren Einheiten – Sie können mehrere Module gleichzeitig einsetzen, um Ihre Energieversorgung zu verbessern. Bluetti hat zum Beispiel eine beeindruckende AC-Produktpalette, die AC200MAX, AC200P und AC300 umfasst.

Der AC200MAX und der AC300 sind beide mit Batteriemodulen erweiterbar; der AC200MAX kann zwei und der AC300 bis zu vier Module aufnehmen! Beim Kauf des AC300 wird ein B300-Akkumodul mitgeliefert. Wenn Sie jedoch mehr Leistung wünschen, haben Sie die Möglichkeit, bis zu drei zusätzliche Module zu erwerben, so dass Ihre tragbare Energiestation eine Gesamtkapazität von 12.288Wh hat.

Powerstation Mit Solarpanel test

Mit diesem Produkt können Sie Ihre Familie tagelang oder sogar wochenlang mit Strom versorgen! Außerdem eignet es sich perfekt als Stromquelle für ein netzunabhängiges Wohnmobil. Mit 2000Wh ist der BLUETTI AC200P unsere kleinste Stromversorgungsoption, aber perfekt für die Notstromversorgung zu Hause oder am Arbeitsplatz und ideal für Reisen.

Alle drei Modelle verfügen über mehrere Ausgangsanschlüsse; das AC200MAX bietet 16 Ausgänge, darunter einen 30A NEMA TT-30-Ausgang und einen 12V 30A DC-Ausgang – beides nützlich für Reisen in Wohnmobilen. Das Besondere an diesem Modell ist, dass es über eine intelligente mobile App verfügt, mit der Sie Ihre Stromversorgung von überall aus steuern und überwachen können.

Besondere Merkmale:

  • Erweiterbare Stromstationen
  • Ideal für die Stromversorgung von Wohnmobilen
  • Smart App Steuerung & Überwachung.

7. Anker PowerHouse II 800 Powerstation Mit Solarpanel

Anker PowerHouse II 800

Das Anker PowerHouse II 800 ist eine preiswertere, großartige Alternative, die fast die gleichen Funktionen wie das Explorer 1000 bietet. Obwohl es nicht so leistungsstark ist, ist es genauso robust und hat vergleichbare Lade-/Aufladefunktionen. Außerdem ist es ein paar Pfund leichter!

Das von uns getestete Anker-Modell konnte einen Tischventilator 11,5 Stunden lang betreiben, was nur wenige Stunden unter der 14-stündigen Laufzeit des Testsiegers liegt. Die maximale Leistung des Ankers war jedoch enttäuschend – wir haben bei unseren Tests 462 W gemessen, weniger als die angegebene Leistung von 500 W und etwa ein Drittel dessen, was wir beim Jackery Explorer 1000 gemessen haben.

Die meisten Laptops benötigen zum Beispiel nur 100 W zum Aufladen. Tragbare Filmprojektoren benötigen etwa 150 W und tragbare Waschmaschinen etwa 350 W. Planen Sie einfach nicht, den Anker für Geräte zu verwenden, die mehr als 500 W benötigen, wie z. B. eine Klimaanlage, einen Luftentfeuchter oder einen Staubsauger.

Der Anker ist eine leichte (18 Pfund) Powerbank, die leicht zu transportieren ist. Sie ist nicht so elegant wie die Jackery-Modelle, sieht aber dennoch gut aus. Sie ist auch ziemlich robust, mit einer Hartplastikhülle, die abrieb- und kratzfest ist. Außerdem hat sie eine Schutzklappe über den Wechselstromanschlüssen und der Autobuchse.

Der Anker wird mit einem Wandladegerät (mit geerdetem, dreipoligem Stecker) und einem Autoladegerät geliefert. Außerdem werden zwei Ladekabel mitgeliefert (eines von USB-C auf USB-C und eines von USB-A auf USB-C). Ein Zubehörkoffer ist nicht im Lieferumfang enthalten, aber das ist auch nicht wirklich notwendig. Um dieses Gerät mit Solarenergie aufzuladen, müssen Sie ein separates Panel kaufen (oder mehrere Panels, um noch mehr Strahlen einzufangen).

Dieses Gerät hat das größte und hellste Display aller von uns getesteten Modelle. Es ist leicht ablesbar und zeigt die Eingangs- und Ausgangsleistung sowie den Ladezustand in Prozent an. Es zeigt auch an, wie viele Stunden es dauert, bis die Batterie vollständig aufgeladen ist. Dieses Gerät verfügt über Klappen über den Wechselstromanschlüssen und der Steckdose im Auto, was dazu beiträgt, Feuchtigkeit, Staub und andere Verunreinigungen, die die internen Komponenten beschädigen könnten, fernzuhalten.

Diese Powerbank verfügt über zwei USB-C-Anschlüsse, über die Sie Ihre Geräte schnell aufladen können. Außerdem verfügt sie über vier Schnelllade-USB-A-Anschlüsse. Sie können die Powerbank über einen Gleichstromeingang, eine Anderson Powerpole-Buchse oder einen der USB-C-Anschlüsse aufladen. Außerdem verfügt sie über eine kleine Taschenlampe mit zwei Helligkeitsstufen und einem Blinkmodus.

Das Anker Powerhouse II 800 verfügt über einen reinen Sinus-Wechselrichter, der einen gleichmäßigen Stromfluss erzeugt, wie er aus einer Steckdose kommt. Das bedeutet, dass es empfindliche elektronische Geräte sicher betreiben kann. Er hat außerdem eine 18-monatige Garantie, so dass Sie genügend Zeit haben, alle Funktionen auszuprobieren und sicherzustellen, dass Sie keine Probleme haben. Falls es doch einmal Probleme geben sollte, haben wir gute Erfahrungen mit dem Kundensupport von Anker gemacht.

Für wen ist es geeignet?

Eine tragbare Stromversorgungsstation ist die beste Wahl, wenn Sie regelmäßig persönliche Elektronik und kleine Geräte aufladen müssen, wenn Sie längere Zeit außer Haus sind, oder wenn Sie eine Ausfallsicherung für Notsituationen benötigen. Diese Geräte sind große Batterien in einem Gehäuse. Sie schützen die Batterie und verfügen über Netzsteckdosen und andere Anschlüsse.

powerstation mit solarpanel test

Sie sind größer, schwerer und leistungsstärker als unsere Empfehlungen für Powerbanks und tragbare Laptop-Ladegeräte. Sie sind vielseitiger einsetzbar, z. B. beim Camping mit vielen elektronischen Geräten, bei der Arbeit in einer abgelegenen Ecke Ihres Hauses oder bei der Inszenierung eines Fotoshootings.

Tragbare Powerstation sind geräuschlos und emissionsfrei, so dass Sie sie bei einem Stromausfall sicher im Haus verwenden können. Und da sie keinen Motor haben, müssen Sie weder Benzin vorrätig halten noch Ölwechsel oder andere kleinere Wartungsarbeiten durchführen, die ein Verbrennungsmotor erfordert. Batteriebetriebene Generatoren sind eine gute Alternative für Projekte, die schwere Elektrowerkzeuge erfordern.

Diese tragbaren Stromaggregate haben etwa die Größe eines normalen Milchkastens und wiegen bis zu 50 Pfund. Aber Sie können sie über Nacht an einer Steckdose aufladen und dann mit den anderen Geräten für Ihre Reise in Ihr Auto packen. Auf diese Weise können Sie Ihr Telefon, Ihren Laptop, Ihre Kamera, Ihren Projektor, Ihr GPS-Gerät, Ihre Milchpumpe, Ihre Drohne oder ein anderes elektronisches Gerät stundenlang mit Strom versorgen.

Außerdem bieten tragbare Stromstationen mehr Optionen als nur Wechselstrom- und USB-Anschlüsse. So sind beispielsweise 6-mm-Gleichstromanschlüsse und Kfz-Steckdosen mit einer viel breiteren Palette von Geräten kompatibel. Selbst die besten tragbaren Powerstation haben im Vergleich zu Gasgeneratoren einige Einschränkungen.

Sie können keine großen Geräte wie Kühlschränke betreiben, und alles, was viel Wärme erzeugt, kann die Batterie überlasten oder schnell entladen. Hochwertige Stromerzeuger können zwar Heizgeräte und Haartrockner betreiben, aber Sie sollten keine anderen Geräte anschließen.

Wenn Sie ein tragbares Stromaggregat benötigen, um Ihr CPAP-Gerät oder ein anderes elektronisches medizinisches Gerät beim Campen zu verwenden, empfehlen wir Ihnen eines unserer leistungsstarken Geräte. Damit stellen Sie sicher, dass Ihre Geräte über einen längeren Zeitraum hinweg reibungslos funktionieren.

Tragbare Stromaggregate sind für die Reise gut geeignet, aber die meisten von ihnen können nur auf dem Boden transportiert werden. Die FAA lässt keine Akkus mit einer Kapazität von mehr als 160 Wh im Handgepäck oder aufgegebenen Gepäck zu, sodass Sie keines unserer Produkte mit ins Flugzeug nehmen können.

Wie haben wir ausgewählt?

Um die beliebtesten tragbaren Ladestationen zu finden, haben wir uns die besten Ergebnisse auf Amazon, Google Shopping und anderen Händlerseiten angesehen. Wir haben Modelle berücksichtigt, die von Redaktionen wie Business Insider und Popular Mechanics empfohlen werden. Wir haben uns die Merkmale und Spezifikationen jedes gefundenen Modells angesehen und unsere Suche dann anhand der folgenden Anforderungen eingegrenzt:

Ihr Akku sollte eine Kapazität von mindestens 300 Wattstunden haben. Das bedeutet, dass sie ein Gerät, das 300 Watt verbraucht, eine Stunde lang betreiben kann. Oder sie kann ein 60-Watt-Gerät fünf Stunden lang betreiben. Wir sind der Meinung, dass dies für unsere Hauptauswahl wichtig ist, und bevorzugen es für unsere preisgünstigen und leichten Kandidaten.

powerstation mit solarpanel test

Wir haben alle unsere Haupt- und Budgetkandidaten auf eine Leistung von mindestens 200 W geprüft, um sie von ihren kleineren, weniger leistungsstarken Gegenstücken (USB-Powerbanks und tragbare Laptop-Ladegeräte) zu unterscheiden. Für das Aufladen von Telefonen und den meisten anderen elektronischen Geräten sind niedrigere Leistungen in Ordnung, aber wenn Sie mehrere Geräte gleichzeitig aufladen möchten (vor allem, wenn es sich um ein Hochleistungsgerät wie einen Laptop handelt), benötigen Sie 100 W oder mehr.

Die meisten tragbaren Ladestationen sind zu groß und zu schwer, als dass eine Durchschnittsperson sie über längere Strecken tragen könnte. Dennoch haben wir eine Gewichtsgrenze von 50 Pfund festgelegt. Das bedeutet, dass eine (kräftige) Person oder zwei Personen das Gerät vernünftig tragen können. Alles, was schwerer ist, lässt sich nur schwer in ein Auto ein- und ausladen oder bei einem Stromausfall durch ein Haus tragen.

Wir haben uns die Qualität der Außenmaterialien und alle zusätzlichen Merkmale wie Räder oder Griffe an jedem tragbaren Powerstation angesehen. Griffe sind wichtig, um etwas so Großes zu heben, und da man sie möglicherweise transportiert und im Freien benutzt, wollten wir, dass sie unempfindlich gegen Kratzer und Schrammen sind.

Eine informativere Anzeige: Die meisten tragbaren Ladestationen haben eine Batterieanzeige, damit Sie sehen können, wie viel Ladung noch übrig ist, aber wir bevorzugen Anzeigen, die einen geschätzten Prozentsatz der Ladung anzeigen. Diese sind genauer als ungenaue Anzeigen mit nur ein paar Strichsegmenten.

Mindestens eine Netzsteckdose: Eine einzige Steckdose ist ein absolutes Minimum, da viele Geräte mit Wechselstrom betrieben werden. Keines der von uns ausgewählten USB-Ladegeräte verfügt über eine Steckdose, und unsere bevorzugten tragbaren Laptop-Ladegeräte haben nur eine Steckdose, an der nur Geräte mit geringerer Leistung betrieben werden können.

Obwohl wir für diesen Leitfaden einige Modelle mit einer einzigen Steckdose in Betracht gezogen haben, bevorzugen wir Modelle mit mindestens zwei Steckdosen, damit Sie zwei Geräte gleichzeitig mit Strom versorgen können. Sie benötigen mindestens zwei Schnelllade-USB-A-Anschlüsse.

Normale USB-A-Anschlüsse unterstützen nämlich nur das Laden mit 2 Ampere oder weniger. Dadurch wird das Aufladen Ihrer Geräte langsam. Versuchen Sie, wenn möglich, USB-A-Anschlüsse mit Schnellladetechnologie zu finden. Auf diese Weise nehmen Ihre kleineren Geräte wie Telefone und Tablets keine Steckdose in Anspruch, die Sie für etwas anderes nutzen könnten.

Mindestens ein USB-C-Anschluss, ein 6-mm-Gleichstromanschluss oder eine Kfz-Steckdose: Wir haben nicht verlangt, dass jedes Modell alle drei Anschlüsse hat, aber wir haben diejenigen bevorzugt, die einen oder mehrere USB-C-Anschlüsse, 6-mm-Gleichstromanschlüsse oder Kfz-Steckdosen (was meine Eltern oft fälschlicherweise als “Zigarettenanzünder” bezeichnen) haben, damit Sie eine größere Anzahl von Geräten aufladen können.

Das reine Aufladen über USB ist für große Akkus sehr langsam, daher haben wir nur Modelle in Betracht gezogen, die über eine Netzsteckdose aufgeladen werden können. Einige tragbare Ladestationen können auch über Steckdosen im Auto oder Solaranlagen aufgeladen werden, was von Vorteil ist, wenn Sie oft länger als ein paar Tage ohne Netzanschluss sind.

Alle von uns untersuchten Batteriemodelle hatten einen reinen Sinus-Wechselrichter. Das bedeutet, dass der von den Batterien erzeugte Strom in Form von Wechselstrom vorliegt, wie er auch aus einer normalen Steckdose kommt. Einige billigere Modelle haben einen modifizierten Sinus-Wechselrichter, der elektrische Wellenformen erzeugt, die nicht ganz so glatt sind wie die eines reinen Sinus-Wechselrichters. Sie eignen sich gut zum Aufladen anderer Geräte oder zum Betrieb von Geräten mit einem Power Brick.

Für den Betrieb von Geräten mit einem starken Motor sind sie nicht geeignet. MSW-Wechselrichter können dazu führen, dass Dinge langsamer laufen, zu heiß werden oder Ihre Geräte kaputt gehen. Wir verlangten von unseren Picks, dass sie reine Sinus-Wechselrichter haben, damit man mehr Geräte mit ihnen betreiben kann. (Für die kleineren Geräte haben wir einen PSW-Wechselrichter bevorzugt, aber nicht verlangt, da sie nicht so viel Leistung haben und nicht die Geräte betreiben können, die einen benötigen).

Sie sollten auf dieses Gerät eine einjährige Garantie erhalten. Dieses Gerät werden Sie nicht jeden Tag benutzen. Eine einjährige Garantie bedeutet, dass Sie das Gerät tatsächlich benutzen können, bevor sie abläuft. Wir haben uns auch den Ruf der Marke angesehen und Online-Kundenrezensionen studiert, um Modelle zu finden, bei denen die Wahrscheinlichkeit besteht, dass sie kurz nach Ablauf der Garantie kaputt gehen oder nicht mehr funktionieren. Kein Akku hält ewig, und die Kapazität lässt in der Regel nach dem ersten Jahr nach, aber die von uns ausgewählten Modelle sollten auch nach Ablauf der Garantie noch gut funktionieren.

Wir haben uns mit dem Kundendienst der einzelnen Unternehmen in Verbindung gesetzt, um herauszufinden, wie einfach es ist, mit jemandem in Kontakt zu treten und Hilfe zu erhalten, wenn ein Problem auftaucht. Anstatt ein striktes Preislimit festzulegen, betrachteten wir die Kapazität (in Wh) pro Dollar. Zwar können sich die Preise ändern, aber so konnten wir das Preis-Leistungs-Verhältnis anhand zuverlässiger Daten quantifizieren.

Welche Größe sollte ein Powerstation Mit Solarpanel haben?

Die Größe des Generators wird in Watt (W) für die Leistung und in Wattstunden (Wh) für die Speicherkapazität gemessen. Wenn Sie nur elektronische Geräte aufladen wollen, sollte ein Powerstation mit weniger als 1000 Wh ausreichen. Wenn Sie mehrere Geräte über einen längeren Zeitraum mit Strom versorgen wollen, sollten Sie einen Powerstation mit einer Kapazität von etwa 1500 Wh wählen.

powerstation mit solarpanel test

Wie viele Watt Sie benötigen, können Sie ermitteln, indem Sie die Leistungsanforderungen aller Geräte, die Sie gleichzeitig nutzen möchten, zusammenzählen. Ein durchschnittlicher Haushaltskühlschrank zum Beispiel benötigt 100 bis 400 Watt. Wie viel Watt ein Gerät verbraucht, können Sie in seiner Bedienungsanleitung nachlesen (das tun heutzutage die meisten) oder mit diesem Rechner, der Wattangaben für häufig verwendete Geräte enthält.

Um die Anzahl der benötigten Wattstunden zu berechnen, multiplizieren Sie die Gesamtwattzahl mit der Anzahl der Stunden, die Sie die Geräte aufladen möchten. Wenn Sie zum Beispiel ein 25-Watt-Handy und einen 60-Watt-Laptop gleichzeitig aufladen wollen:

25 Watt + 60 Watt = 85 Watt Gesamtleistung
Wenn Sie diese Geräte fünf Stunden lang aufladen und benutzen wollen:

(25 Watt + 60 Watt) x 5 Stunden = 425 Wattstunden (Wh)

Wenn Sie einen Powerstation suchen, sollten Sie einen mit einer Leistung von 85 Watt und einer Kapazität von 425 Wattstunden wählen. Um sicherzugehen, runden Sie im Zweifelsfall immer auf. Vielleicht hilft Ihnen auch diese Erklärung von Jackery, wenn Sie versuchen, Ihren Bedarf zu berechnen.

Denken Sie daran, dass die meisten Solar Powerstation nicht in der Lage sind, große Geräte wie Ihren Warmwasserbereiter oder Deckenleuchten zu betreiben. Wenn Sie nach einer Energiequelle für solche Geräte suchen, sollten Sie ein Batteriesystem für zu Hause in Betracht ziehen.

Solar Powerstation Test – FAQ

Wie viele Jahre wird ein Solar Powerstation halten?

Ein Solar Powerstation wird 20 bis 25 Jahre lang einwandfrei funktionieren, und viele Hersteller übernehmen in den ersten Jahren der Nutzung Reparaturen oder Ersatz, falls etwas schiefgehen sollte.

Welches tragbare Powerstation ist das beste?

Wenn Sie ein Camper oder Wohnwagenfahrer sind, sollten Sie am besten ein tragbares Stromaggregat aus der Explorer-Reihe von Jackery kaufen. Und warum? Jackery ist in der Branche für seine Zuverlässigkeit und Qualität bekannt, und die Produkte sind in verschiedenen Größen erhältlich, so dass sie den Bedürfnissen fast aller Käufer entsprechen.

Was ist ein tragbares Stromaggregat?

Ein kleiner, tragbarer Generator, der leicht zu transportieren ist und in der Regel für die Stromversorgung von Aktivitäten im Freien verwendet wird. Er unterscheidet sich von einem Standardgenerator, der hauptsächlich Baustellen und Unternehmen mit Strom versorgt und nicht für das Camping oder für private Notstromzwecke verwendet wird.

Worauf sollte ich beim Kauf eines tragbaren Stromerzeugers achten?

Wie bereits erwähnt, gibt es einige wichtige Faktoren, die beim Kauf eines tragbaren Ladegeräts zu beachten sind: Akkulaufzeit, Nennleistung, Ladezeit, Größe und Gewicht, Anzahl der verfügbaren Steckdosen und Garantie. Auch andere beeindruckende Merkmale wie Solarzellen können bei Ihrer Entscheidung hilfreich sein.

Powerstationen mit Solarpanel Test – Fazit

Powerstationen mit Solarpanel sind eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Geräte mit Strom zu versorgen und in Notzeiten das Licht anzulassen. Von kleinen Campingausflügen bis hin zu größeren Backup-Systemen für zu Hause ist es wichtig, beim Kauf eines Solargenerators alle Faktoren wie Größe, Batterielebensdauer, Ladezeit und Wattzahl zu berücksichtigen.

Um sicherzustellen, dass Sie das Beste für Ihr Geld bekommen, sollten Sie sich umsehen und die Preise vergleichen. Letztendlich ist ein zuverlässiges tragbares Stromaggregat unerlässlich, damit Ihre Geräte effizient laufen – egal, wohin Sie gehen!

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die heute vorgestellten Marken einige der besten tragbaren Stromversorgungsgeräte auf dem Markt bieten. In unserem Unternehmen ist Jackery immer noch unser Favorit. Aber werfen Sie auf jeden Fall auch einen Blick auf die anderen Optionen und sehen Sie, ob bestimmte Modelle besser zu Ihren Bedürfnissen passen.

Lesen Sie auch:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *